Förderverein der Schiedsrichter

Plate neuer Vorsitzender

 

Um die finanzielle Zukunft der Schiedsrichtervereinigung Siegen-Wittgenstein abzusichern, wurde am 15. Februar 2013 der Förderverein „Der Pfiffekopp“ gegründet. Seither fördert der Verein Maßnahmen für die heimischen Schiedsrichter. Nach den Berichten über die Aktivitäten seit der letzten JHV und der Entlastung des verbliebenen Vorstandes wurde die Nachfolge im Amt des 1. Vorsitzenden geregelt. Neuer Vorsitzender des Fördervereins „Der Piffekopp“ ist der ehemalige Vorsitzende des Kreisschiedsrichterausschusses (KSA), Ralf Plate (TuS Eisern).

Zum Bericht

 

 

Nachwuchslehrgang in Kaiserau

Bundesliga-Schiedsrichter zu Gast

 

In der Zeit von 17.-20. Oktober 2016 führte der Verbandsschiedsrichterausschuss (VSA) seinen traditionellen Herbstlehrgang für Schiedsrichter-Nachwuchs-Talente im Sport Centrum Kamen-Kaiserau durch. Jeder der 30 Fußballkreise innerhalb des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) hatte die Möglichkeit ein junges Talent zu melden. Die Schiedsrichtervereinigung Siegen-Wittgenstein war mit Jonas Fischbach (16, Fortuna Freudenberg) und Nico Thielmann (15, Siegener SC) sogar mit zwei jungen und ehrgeizigen Schiedsrichtern vertreten.

Zum Bericht



Jetzt Schiedsrichter werden !

Anmelden zum Neulingslehrgang

 

Seit rund 100 Jahren sorgt die Schiedsrichtervereinigung zusammen mit dem FLVW-Siegen-Wittgenstein für die reibungslose Durchführung des Fußballspielbetriebs auf lokaler Ebene. Insgesamt sind derzeit 161 Schiedsrichter (SR) für den Kreis aktiv von denen 11 ausschließlich Funktionärstätigkeiten verrichten. Für die Leitung der Begegnungen stehen somit 150 SR zur Verfügung von denen wiederum 32 SR ausschließlich Jugendspiele leiten. Für den überkreislichen und kreislichen Spielbetrieb verbleiben pro Wochenende demnach 118 SR, die rund 96 Spiele leiten.
Zur Anmeldung

 

Jetzt Facebook-Fan werden !


Aktuelles

15.11.2016 Förderverein regelt Vorsitz
Neuer Vorsitzender des Fördervereins „Der Piffekopp“ ist der ehemalige Vorsitzende des Kreisschiedsrichterausschusses (KSA), Ralf Plate (TuS Eisern).

Zum Bericht

09.11.2016 Nachwuchslehrgang
In der Zeit von 17.-20. Oktober 2016 führte der Verbandsschiedsrichterausschuss (VSA) seinen traditionellen Herbstlehrgang für Schiedsrichter-Nachwuchs-Talente im Sport Centrum Kamen-Kaiserau durch. Die Schiedsrichtervereinigung Siegen-Wittgenstein war mit Jonas Fischbach und Nico Thielmann vertreten.

Zum Bericht

27.09.2016 Schullehrgänge absolviert
Die Ausbildung von neuen Schiedsrichtern ist eine der Hauptaufgaben des KSA. Neben den herkömmlichen Neulingslehrgängen versuchen wir auch immer wieder über die Zusammenarbeit mit Schulen im Rahmen von Schullehrgänge neuen Schiedsrichternachwuchs zu finden.

Zum Bericht

15.09.2016 Länderspiel für Weller
Nachdem Felix Weller bereits im April als Schiedsrichterassistent beim Spiel Deutschlang gegen Italien U16 aktiv sein durfte, wurde er jetzt als Schiedsrichter für das Spiel Deutschland gegen Wales U16 nominiert. In einem Erfahrungsbericht schildert er seine Erlebnisse.

Zum Bericht

Unsere Schiedsrichter