Vier Aufsteiger in die Bezirksliga

Neuausrichtung in der Einstiegsklasse

 

 

Der KSA hat eine Neuausrichtung in der Einstiegsklasse auf Verbandsebene, der Bezirksliga, für die kommende Saison 2017/18 vorgenommen.


Bisher waren in der Bezirksliga 11 Schiedsrichter der Schiedsrichtervereinigung Siegen-Wittgenstein vertreten. Davon sind aus Gründen der Aufnahme eines auswärtigen Studiums die Schiedsrichter Phillip Einheuser (SV Netphen) und Maximilian Windorf (SF Siegen) freiwillig ausgeschieden und in die Kreisliga A zurückgegangen.

Der KSA hat sich entschieden dafür 4 neue Schiedsrichter in die Bezirksliga zu nehmen, die ihre Prüfung beim Verband inzwischen auch mit Bravour gemeistert haben. Dies sind Jonas Fischbach (17), Constantin Reuber (22), Niklas Susan (17), alle Fortuna Freudenberg, und Nico Thielmann (16, Siegener SC) – so auch von links nach rechts auf dem beigefügten Foto des KSA.


Jonas Fischbach hat beim letzten Wochenlehrgang des Verbandes im Herbst 2016 in der Sportschule Kaiserau als einer der drei Lehrgangsbesten abgeschnitten. Er wurde daher bereits in der Rückrunde der abgelaufenen Saison mit der Leitung einiger Bezirksligaspiele betraut. Dabei hat er so gute Leistungen gezeigt, dass er als Neuling in der Bezirksliga ab sofort unter Verbandsbeobachtung steht und den Durchmarsch in die Landesliga anpeilt. Er ersetzt zusammen mit Constantin Reuber Eins zu Eins die beiden freiwillig ausgeschiedenen Schiedsrichter in der Bezirksliga.


Niklas Susan und Nico Thielmann gehören dem kreislichen Perspektiv-Kader an und werden in der neuen Saison sukzessive und, behutsam an die Bezirksliga herangeführt.
Insgesamt repräsentieren damit künftig 13 Schiedsrichter den Fußballkreis auf Bezirksligaebene. Dies sind im Einzelnen:


Jonas Fischbach (Fortuna Freudenberg)

Lars Klein (FC Eiserfeld)

Maximilian Koch (FC Eiserfeld)

Sebastian Langel (VfB Wilden)

Bastian Otto (FC Eiserfeld)

Dennis Petri (SV Eckmannshausen)

Bernd Pöppel (TuS Dotzlar)

Constantin Reuber (Fortuna Freudenberg)

Mustafa Sahin (SpVg. Niederndorf)

Jens Schäfer (Germania Salchendorf)

Niklas Susan (Fortuna Freudenberg)

Nico Thielmann (Siegener SC)

Fabian Tomasi (SV Netphen)


Davon werden Jonas Fischbach, Dennis Petri und Bastian Otto vom Verband beobachtet zum möglichen Aufstieg in die Landesliga. Dabei werden sie durch den KSA und seinen Lehrstab zu ihren Spielen in der Bezirksliga begleitet und erhalten selbstverständlich jedwede Unterstützung.

 

Foto: Marcus Latsch

Bericht: Andreas Kornmann